Bewertung: ElitePartner Test 2023 . Kostenlos bei der Partnersuche? Unsere Erfahrungen mit ElitePartner im Test.

www.elitepartner.de

Inhaltsverzeichnis

Wer oder was ist die ElitePartner Online-Partnervermittlung ĂĽberhaupt?

Wer kennt den Slogan: „Partnersuche für Akademiker und Singles mit Niveau“ denn nicht? Na? Klingelt es?
Genau, wir reden von ElitePartner.de. ElitePartner ist eine Online Partnervermittlung, wie man sie auch anderweitig kennt. Sie legen den Fokus aber auf eine andere Gruppe von Singles. Nämlich Singles Niveau.
 
Das Portal ElitePartner wurde 2004 gegründet und hat ihren Sitz in Hamburg. Seit September 2016 gehört ElitePartner sie mehrheitlich der ProSiebenSat.1 Media SE. Auch Parship gehört dazu, was viele Vorteile mit sich bringt. ElitePartner gehört somit auch zu Parship.de
Es befinden sich ca. 4 Millionen Singles auf dem Portal. Und durch ihre langjährige Erfahrung am Markt kann man davon ausgehen, dass sie seriös sind.
 
Erfahrungen mit ElitePartner haben gezeigt, dass viele Mitglieder einen akademischen Abschluss haben und auf der Suche sind. Somit haben sie es geschafft, eine Online-Partnervermittlung zu schaffen, wo sich Gleichgesinnte treffen und kennenlernen können. Kurz gesagt: Gier trifft sich die Elite. 🙂
Eigenen Schätzungen nach haben ca. 70 % der Profile einen akademischen Hintergrund, was das Niveau anhebt.
Hinzu kommt der eigene Persönlichkeitstest, der für eine Vermittlungsquote von ca. 45 % beiträgt.

Registrierung und Anmelden im ElitePartner Test 2023 .

Die Registrierung bei Elitepartner ist einfach. FĂĽr eine Anmeldung solltest du dir aber genug Zeit nehmen. Diese nimmt zwischen 20 und 30 Minuten in Anspruch.

Du kannst dich erstmal kostenlos bei ElitePartner anmelden. Dafür gibst du deine E-Mail-Adresse an und gibst deine Daten ein. Nachdem du das erledigt hast, bekommst du eine E-Mail, um deine Adresse zu bestätigen. Somit ist die Anmeldung bei ElitePartner erstmal erledigt.

Wie findet eine Kontaktaufnahme bei ElitePartner.de statt?

Wenn du es geschafft hast, dich anzumelden, bekommst du von persönlich für dich abgestimmte Kontaktvorschläge. Diese ergeben sich aus deinen Matchingpunkten.
Wie sowas aussieht, das siehst du auf dem Bild hier unten: 
ElitePartner.de_Matches

Leider siehst du aus DiskretionsgrĂĽnden die Fotos vorerst vernebelt. Diese muss dein GegenĂĽber fĂĽr dich freischalten. Macht schon Sinn, damit nicht jeder direkt sieht, wer hier auf der Suche ist.

Um direkt Kontakt mit deinem Gegenüber aufzunehmen, brauchst du eine Premium-Mitgliedschaft und diese ist kostenpflichtig. Aber das ist heutzutage bei den seriösen Anbietern so üblich und für uns auch völlig okay. Wie auch bei anderen Anbietern, ist eine Premium Mitgliedschaft ein Abo, das mehrere Monate Laufzeit hat.
 
Frauen haben heutzutage das große Problem, dass sie sich nie in Ruhe umschauen können, weil sie direkt hunderte Nachrichten in ihrem Postfach haben, was sehr schnell abschreckt. Somit melden sie sich schnell ab und am Ende des Tages hat keiner was davon. Dann doch lieber einen gewissen monatlichen Betrag bezahlen und man findet, was man sucht.
So können sich beide Parteien auf das konzentrieren, um das es im Endeffekt geht. Nämlich seinen Traumpartner mit Niveau zu finden.
 
Also kommen wir mal zur Kontaktaufnahme. Dir werden Profile vorgeschlagen, die auf Basis deiner Angaben im Test ausgewählt werden. Diese Profile werden vorgeschlagen und du siehst die Matchingpunkte im Profil. 100 ist das Höchste. Je höher der Score, desto besser passen eure Angaben zueinander und erhöhen die Chancen auf ein Date.
 
Am einfachsten ist es, wenn du dir deine Partnervorschläge von ElitePartner sortieren lässt. Zum Beispiel kannst du neue Profile als Erstes anzeigen lassen, oder du sortierst ganz einfach nach der Entfernung oder der Anzahl an Mathching-Punkten. Persönliche Erfahrungen haben uns gezeigt, dass das super funktioniert.
 
Dann hast du noch die Möglichkeit, ein Kompliment zu senden. Oder einfach andere Profile anzuschreiben. Aber um ein Profil anzuschreiben, brauchst du eine Premium-Mitgliedschaft. Kostenlos ist das nicht möglich. Aber das haben wir ja bereits erwähnt, dass es auf anderen Singlebörsen genau so ist. Solltest du mal von einem Profil unangenehm angeschrieben werden, dann hast du ganz einfach die Möglichkeit es zu blockieren.
 
Solltest du mal ein Profil bei ElitePartner vergessen haben, dann kannst du es ganz einfach wieder in deiner Unterhaltung finden. Diese werden gespeichert und somit geht dir kein Profil oder Flirt verloren. Sehr praktisch. 

Was kostet ElitePartner.de?

Wie zu erwarten ist ElitePartner.de nicht billig, aber trotzdem preiswert. Es melden sich zu 70 % Akademiker an und ich denke, dass diese gerne unter sich bleiben. Dating mit Niveau nennen sie es ja so schön. Und durch einen leicht erhöhten Preis kann man so recht schnell seine Klientel filtern.
Bei unserem Test gab es eine 50 % Rabattaktion. Also spart man zudem noch was. Das Angebot ist zeitlich begrenzt. Nutz also jetzt deine Chance und spar sogar noch direkt bares Geld. Hier kannst du mal eine kleine Auflistung sehen, was die Preise in unserem Test waren:

elitepartner.de_Preise

Wir sind ganz eindeutig der Meinung, dass bei der richtigen Partnerwahl das Geld nicht im Vordergrund stehen sollte. Und mal Hand aufs Herz: Jeder kennt ElitePartner und weiĂź, wer dort sucht. Nicht falsch verstehen, aber wer nicht gewillt ist, fĂĽr einen super Ergebnis gebĂĽhrend zu bezahlen, der ist hier definitiv falsch.
Eine Mitgliedschaft bei ElitePartner liegt preislich in etwa da, wo andere Anbieter auch liegen. Die monatlichen Kosten sind fast identisch mit denen, anderer. Alternativen zu elitepartner gibt es sicherlich viele, aber solltest du Akademiker sein, dann wirst du hier ganz bestimmt schneller fĂĽndig.
 
Bezahlen kannst du per Bankeinzug, deiner Kreditkarte oder ganz bequem per PayPal.
 
Man darf nie vergessen, es melden sich nur Mitglieder bei ElitePartner an, die wissen, was sie wollen. 70 % haben einen akademischen Hintergrund und verfügen über das nötige Kleingeld. Von daher ist der Preis bei ElitePartner gerechtfertigt. Somit bleiben die Singles mit Niveau unter sich. 🙂
 
Man sollte sich die Premium-Mitgliedschaft bei ElitePartner schon leisten können. Sonst gibt es Alternativen, wo man besser aufgehoben ist. Und alles, was kostenlos ist, das taugt meistens auch nichts. Wer bei den Preisen allerdings von Abzocke redet, der sollte sich definitiv was ganz anderes suche, wo er jemanden kennenlernen will. Der hat nämlich dann das ganz so rein gar nicht verstanden. Es hat sich inzwischen etabliert, dass gutes Dating kostenpflichtig sein muss. 

Persönlichkeitstest kostenlos bei ElitePartner erstellen, für Singles mit Niveau.

ElitePartner bietet ihren Usern einen eigenen Persönlichkeitstest an. Diese nimmt doch einiges an Zeit in Anspruch, wenn man ihn sorgsam ausfüllt. Wie bereits erwähnt, solltest du so ca. 25–30 Minuten einplanen. Also, nimm dir Zeit.

Der Test erfasst verschiedene Aspekte von dir. Du bekommst eine ganze Reihe an Fragen gestellt, die du ankreuzen kann. Des Weiteren werden dir auch sogenannte Bilderkacheln gezeigt, wo du das auswählst, was zu dir passt. Elitepartner verspricht sich damit, dich noch besser kennenzulernen und dir die besten Profile vorzuschlagen, die genau auf dich zugeschnitten sind. Bei einer reinen Partnervermittlung ist das ein erfolgversprechender Weg, dir am Ende die besten Partnervorschläge zu präsentieren. Dass elitepartner damit Erfolg hatte, haben sie die letzten Jahre ja bereits bewiesen.

Du gibst weitere Angaben an. Wichtig sind Themen wie Hobbys, welche Ansprüche du so hast und natürlich auch deine Vorlieben. Auf der Analyse deiner Antworten bekommst du dann passende Partnervorschläge speziell für dich und die zu deinem Profil passen. Elite Partner geht es in erster Linie darum, die passende Profile zu zeigen, die genau zu deinen gewünschten Angaben passen. Wichtig ist, dass du den Persönlichkeitstest nicht mehr ändern kannst. Du hast aber jederzeit die Möglichkeit, ihn zu unterbrechen und später weiter auszufüllen.

Das Schöne ist, dass alle neuen Mitglieder diesen Test machen, und die Chance auf eine erfolgreiche Partnersuche somit steigt. Nimm dir also Zeit und gib die viel Mühe beim Ausfüllen von deinem Profil.

Wie gut ist die ElitePartner App?

Ja, auch hier bietet ElitePartner kostenlos Abhilfe. Die App ist sowohl für Apple als aus Android verfügbar und kostenlos zu bekommen. Mit dieser App ist die Nutzung von ElitePartner aber nicht zu 100 % gegeben. Du kannst dich in der App nicht neu registrieren und keine kostenpflichtigen Mitgliedschaften abschließen.

Allerdings hast du die Möglichkeit, anderen Profilen zu schreiben und in Kontakt mit ihnen zu bleiben. Die Anmeldung in die App ist easy und selbsterklärend.

KĂĽndigung: Wie kann ich ElitePartner kĂĽndigen?

Da ElitePartner als Servicechampion ausgezeichnet wurde, von der Welt, hatten wir keine Probleme unser Profil auf ElitePartner zu kĂĽndigen.

Beachte bitte, dass du rechtzeitig vor Ablauf kündigst, ansonsten verlängert ElitePartner dein Abo weiter. Deine Kündigung solltest du schriftlich machen. Entweder schreibst du einen Brief oder noch einfach, eine E-Mail. Weitere Informationen findest du direkt hier: Kündigen bei ElitePartner.

Nach kurzer Zeit war unser Profil gelöscht. Also bitte nicht die Kündigung vergessen, damit keine hohen Kosten entstehen. Wenn du vor Ablauf einen Widerruf startest, dann werden dir die Tage taggenau berechnet. Du bekommst also nicht das ganze Geld zurück. Aber das ist so gut wie überall so.

Wenn du gar nichts macht, dann verlängert ElitePartner deine Mitgliedschaft.

FĂĽr wen ist ElitePartner bei der Partnersuche geeignet?

ElitePartner im Test hat mal wieder gezeigt, dass es wirklich eine ganz spezielle Partnervermittlung ist. Bei der Partnersuche ist uns direkt erneut aufgefallen, dass die Akademiker bis zu 70 % aus machen. Wenn man selbst einer ist, dann ist man hier wirklich bestens aufgehoben. Anhand der Anfragen bei ElitePartner haben wir das schnell gemerkt.

Bei ElitePartner suchen kaum Menschen einen Flirt, die keinen akademischen Hintergrund haben. Die sind dann eher bei Parship.de zu finden.

Aber auch nur so funktioniert ElitePartner wirklich richtig gut. Gleichgesinnte sind unter sich.

Die Online-Partnervermittlung ElitePartner wurde genau fĂĽr diesen Zweck gegrĂĽndet und erfĂĽllt somit ihren Zweck.

Bewertung: Unsere ElitePartner Erfahrung. Seriös beim Dating?

Unser Fazit zu ElitePartner.de fällt positiv aus. Klar, es kostet Geld, aber das ist heutzutage bei den meisten seriösen Portalen so. Aber somit erspart man sich viel Stress und Mühe. Wir haben alles für dich getestet. 
 
Man bekommt gefilterte Kontaktvorschläge, die direkt zu einem passen. Was bringt es, wenn man sich günstiger anmeldet und stundenlang braucht, um die Spreu vom Weizen zu trennen? Genau – nichts!
 
Die Partnersuche mit ElitePartner hat SpaĂź gemacht und man kommt voll auf seine Kosten. Akademiker, die sich fĂĽr ElitePartner entschieden haben, sind hier genau richtig.
Aktuelle Erfahrungen haben uns gezeigt, dass es noch genau das angeboten wird, was gesucht wird.
 
Ein Test, es ist auf alle Fälle wert. Solltest du nicht fündig werden, dann gibt es viele ElitePartner Alternativen. Uns vermittelt ElitePartner aber, dass genau die User sich angemeldet haben, die genau wissen, was sie suchen. ElitePartner findet durch ihren Test auch genau das, was man selbst sucht. Das zeigen auch viele ElitePartner Erfahrungsberichte, die man online lesen kann.
 
Kurz gesagt: Die Mitglieder von ElitePartner sind gerne unter sich und bleiben es auch gerne. Aber genau fĂĽr diese Klientel wurde ElitePartner ja auch ins Leben gerufen.
Aus uns macht ElitePartner einen guten Eindruck und es lohnt sich, es mal zu testen. Optisch war ElitePartner genau nach unserem Geschmack.

FAQ: So funktioniert ElitePartner Erfahrungsberichte

  • ElitePartner im Vergleich zu anderen Portalen preislich angemessen.
  • Die Bedienung und das Design zeigt, wie gut Elitepartner wirklich ist.
  • Wir finden ElitePartner seriös.
  • Bei ElitePartner erhältst du eine Menge Funktionen zur Nutzung.
  • Diskretion steht bei ElitePartner ganz weit oben.
  • Viele tausenden Menschen haben sich bei ElitePartner kennengelernt.
  • Mehrere Bewertungen hat ElitePartner bereits.

Oder teste einen der anderen Testsieger im

www.be2.de

www.LemonSwan.de

www.parship.de